top of page

Hier gibt es Neuigkeiten rund ums Mastersschwimmen

Stellungnahme DSV zur DMMS und 1.Bundesliga

Hier die versprochene Stellungnahme zum Sachverhalt DMS 1. Bundesliga und DMMS 2022. Siehe News von vor wenigen Tagen.


Wie vermutet zählt das Jahr, in dem die 1.Bundesliga stattfand (2023) und nicht das Jahr, auf dass es sich bezieht (Titel: 1 Bundesliga 2022).

Nicht ganz nachzuvollziehen ist dann allerdings der Textabschnitt aus der Ausschreibung der DMMS, wo vermerkt ist, dass keine Starter, der 2022 in der 1.Bundesliga geschwommen ist, bei den Masters antreten darf, wo dem DSV zu dem Zeitpunkt schon klar war, dass 2022 keine 1.Bundesliga stattgefunden hat (und diese erst im Februar 2023 ausgetragen wurde).


"Die Stellungnahme zur Ihrer Anfrage ist recht einfach:

Die von Ihnen erwähnte Veranstaltung DMS 1. Bundesliga fand im Februar 2023 statt. Somit sind Ergebnisse des Jahres 2022 nicht betroffen. Der Titel ist hier nicht entscheidend sondern das Datum.

Umgekehrt sind alle Teilnehmer der DMS Veranstaltung 1. Bundesliga vom Februar 2023 nicht mehr für eine DMS Masters in 2023 zur Teilnahm berechtigt.

Zusätzliche Regelungen im Hinblick auf die Dezemberveranstaltung sind noch nicht getroffen.

Mit freundlichen Grüßen"

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Deutscher Rekord in Goslar

Bei der internationalen Masters Schwimm Gala um den Goslarer Adler, der am heutigen Tag auf der 25m Bahn ausgetragen wurde schwamm Detlef Rahnfeld, vom 1. Schwimmklub Greiz v. 1924, über 100m Lagen ei

  • Facebook
  • Instagram
bottom of page