top of page

Hier gibt es Neuigkeiten rund ums Mastersschwimmen

Auch an Tag 2 in Gau-Algesheim wurde sehr schnell geschwommen

Der zweite Tag beim internationalen Masterswettkampf in Gau-Algesheim war den kürzeren Strecken vorbehalten.

Nachdem es gestern schon heiß her ging, wurde auch heute äußerst schnell geschwommen.

Insgesamt waren die Masters, schon so früh im Jahr, gut in Form. Mit Sicherheit wurden einige persönliche Highlights erzielzt. Herzlichen Glückwunsch an alle Aktiven.

Besondere Glückwünsche senden wir außerdem den Sportler*innen, die heute Rekorde geschwommen sind:


Lars Kalenka, vom SV Nikar Heidelberg, zeigte sich auch heute in Top-Form. Nachdem er gestern bereits zwei Deutsche Rekorde aufgestellt hatte, legte er mit seinem ersten Start am heutigen Tag noch einen drauf. Über 50m Rücken schwamm er in 0:27,13 Min. nicht nur einen

neuen Deutschen Rekord, sondern auch einen Europarekord der AK 50.

Über die 100m Rücken blieb er als erster deutscher Schwimmer der AK 50 unter der magischen Grenze von einer Minute. In 0:59,90 Min. sicherte er sich so den Deutschen Rekord.


Marc-Georg Vaupel, ebenfalls vom SV Nikar Heidelberg, verbesserte den Deutschen Rekord der AK 60 über 100m Schmetterling in 1:04,21 Min. um mehr als 3 Sekunden.


Ursula Fröhlich, vom Rheingauer SC 70, schlug in der AK 85 über 100m Rücken mit neuem Deutschen Rekord nach 2:28,94 Min. an.


So kann das Jahr gerne weitergehen :)


(Vorbehaltlich der Anerkennung durch den DSV und die LEN)





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Freitag und Samstag (03./04.Februar 2023) fand in Wilhelmshaven das 31. Int. Mastersschwimmfest "Rüstringer Friese" auf der 25 m Bahn statt. 114 Aktive aus Deutschland und den Niederlanden traten

Nachdem wir heute schon mehrere Emails bezüglich folgender Sachlage erhalten haben: Heute wurde die SG Neukölln (Frauen) in der DMS 1.Bundesliga 2022 ( die DMS 1.Bundesliga 2023 findet Ende des Jahres

Das Entry Booklet für die Masters WM in Japan ist nun online, die Registrierung startet ab 01.03.23 Wir erstellen demnächst wieder eine Sonderseite wo dann alles gesammelt zu finden ist. https://resou

  • Facebook
bottom of page