Hier gibt es Neuigkeiten rund ums Mastersschwimmen

Auch heute fallen Rekorde in Eindhoven

Am dritten Wettkampftag bei den Open Dutch Masters Championships in Eindhoven wurde erneut schnell geschwommen.

Den ersten Deutschen Rekord des Tages steuerte Jeanette Seitz vom SSV Ulm 1846 bei. Sie schwamm als erste deutsche Frau der AK 45 über 100m Brust unter die magische Grenze von 1:20 Min. Ihre Zeit, und der neue Rekord steht nun bei 1:18,77 Min.

Dr. Barbara Gellrich, vom Mainzer Schwimmverein 01, schwamm über 200m Freistil in 2:30,46 Min über 8 Sekunden schneller, als der bis dahin aktuelle Deutsche Rekord der AK 60. Für sie ist es der zweite Deutsche Rekord der Veranstaltung.

Philipp Sikatzki von der SSF Bonn kam über 50m Rücken in 0:27,05 Min. dicht an den Deutschen Rekord der AK 25 heran (dieser liegt bei 0:26,78 Min.)

Wir sind gespannt, was der morgige, letzte Tag noch bringt.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen, sowie allen weiteren persönlichen Leistungen.


In Magdeburg wurde heute auch mehrere Rekorde geschwommen. Wir werden berichten, sobald wir das Protokoll durchgesehen haben.


(Vorbehaltliche der Anerkennung durch den DSV)

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am heutigen, letzten Wettkampftag der Schwimmer*innen, bei der Masters EM in Rom, standen lediglich die 100m Freistil auf dem Programm. Es wurde dennoch wieder in beiden Becken geschwommen. Da es imme

Der heutige, 7. Tag für die Beckenschwimmer, war den Staffeln vorbehalten. Geschwommen wurden (in dieser Reihenfolge) 4x50m Freistil Frauen, 4x50m Freistil Männer, 4x 50m Lagen Mix und 4x50m Freistil

  • Facebook