Hier gibt es Neuigkeiten rund ums Mastersschwimmen

Nachtrag zum Queer Cup in Hamburg

Am 25.06.2022 fand in Hamburg der Queer Cup statt. Bei dieser Mastersveranstaltung wurde auf der 25 m Bahn geschwommen. Die Aktiven kamen aus 5 verschiedenen Ländern.

Ralph Recke, von der SG Bille Hamburg schwamm zu zwei neuen Deutschen Mastersrekorden in der AK 60.

Über 400m Freistil blieb er in 4:50,17 Min rund eine Sekunde unter dem alten Rekord. Bei den 100m Freistil unterbot er seinen eigenen, am 11.06.2022 aufgestellten Rekord um 8/10 Sekunden. Seine neue Rekordzeit steht nun bei 0:58,53 Min.

Herzlichen Glückwunsch an Ralph und alle Aktiven, die mit ihren eigenen Leistungen zufrieden sind.

(Vorbehaltlich der Anerkennung durch den DSV)

  • Facebook