Hier gibt es Neuigkeiten rund ums Mastersschwimmen

Nachtrag zum Queer Cup in Hamburg

Am 25.06.2022 fand in Hamburg der Queer Cup statt. Bei dieser Mastersveranstaltung wurde auf der 25 m Bahn geschwommen. Die Aktiven kamen aus 5 verschiedenen Ländern.

Ralph Recke, von der SG Bille Hamburg schwamm zu zwei neuen Deutschen Mastersrekorden in der AK 60.

Über 400m Freistil blieb er in 4:50,17 Min rund eine Sekunde unter dem alten Rekord. Bei den 100m Freistil unterbot er seinen eigenen, am 11.06.2022 aufgestellten Rekord um 8/10 Sekunden. Seine neue Rekordzeit steht nun bei 0:58,53 Min.

Herzlichen Glückwunsch an Ralph und alle Aktiven, die mit ihren eigenen Leistungen zufrieden sind.

(Vorbehaltlich der Anerkennung durch den DSV)

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auch am letzten Tag der DKMM in Rostock wurde schnell geschwommen. Da bis jetzt noch immer kein vollständiges Protokoll vorliegt (der komplette letzte Tag fehlt) können wir lediglich die Rekorde veröf

Mittlerweile sind die Daten und Orte für die Deutschen Mastersmeisterschaften 2023 (Lange Strecke / Kurze Strecke / Kurzbahn /DMS Endkampf) bekannt und bestätigt (die meisten Termine waren schon im Um

Der Samstag ist bekanntlich der Tag der DKMM, wo die meisten Aktiven an den Start gehen. De Vormittagsabschnitt dauerte 4,5 Stunden. Im Online Protokoll ist anstelle von "DR" (für Deutscher Rekord) me

  • Facebook