top of page

Hier gibt es Neuigkeiten rund ums Mastersschwimmen

WM Infos

In der offiziellen WM Facebookgruppe sind ein Paar Infos bezüglich der Masters WM "durchgesickert". Diese Infos sollen wohl auch noch in den kommenden Wochen an die Athleten (wohl per Mail) bekannt gegeben werden. Ob sich dann alles so abspielen wird oder ob es noch Änderungen gibt werden wir sehen.


  1. Die Anzahl der Schwimmer soll höher als bei der WM in Kazan, aber etwas niedriger als bei der WM in Gwangju sein. Die Entry-Listen sollen Anfang Februar veröffentlicht werden. Ein genaues Datum dafür wurde nicht genannt.

  2. Daraus resultiert, dass anders, als im Entrybooklet angegeben, die Schwimmwettkämpfe nur in einem (statt zwei) Becken ausgetragen werden.

  3. Die 800m Freistil sollen aber wohl dennoch in Einzelbahnbelegung ausgetragen werden.

  4. Es ist nicht gestattet eigenes Essen mit in die Schwimmhalle zu bringen (Powerbars und Getränkepulver sollen scheinbar als einziges erlaubt sein).

  5. Es soll Stände geben, wo Essen erworben werden kann.

  6. Wasser, Säfte, Kaffee etc wird es ebenfalls vor Ort geben.

  7. Die Zuschauer haben einen anderen Eingang zur Schwimmhalle als die Athleten.


Wir halten euch auf dem laufenden!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Deutscher Rekord in Goslar

Bei der internationalen Masters Schwimm Gala um den Goslarer Adler, der am heutigen Tag auf der 25m Bahn ausgetragen wurde schwamm Detlef Rahnfeld, vom 1. Schwimmklub Greiz v. 1924, über 100m Lagen ei

  • Facebook
  • Instagram
bottom of page